15-Minuten-Singleküche

Die „15-Minuten-Singleküche“ aus dem Gräfe und Unzer Verlag erschien am 2. Februar 2021. Gleich vorab: Die vorgestellten Rezepte eignen sich nicht nur für Singles, sondern auch für Familien, in denen ab und zu ein Gericht für eine Person gekocht werden muss. Zum Beispiel, weil jemand nicht beim gemeinsamen Essen dabei sein kann oder eine Lunchbox für den nächsten Tag benötigt.

Inhalt

Angelika Ilies führt die Feder und stellt 32 Gerichte aus vier Kategorien vor. Ilies arbeitet als freie Autorin und Food-Journalistin, im GU Verlag finden sich weitere Kochbücher mit ihren Rezepten. Ihre Spezialität besteht in einfachen und schnell zubereiteten Gerichten. Hierbei ersetzt sie klassische Zutaten durch exotische Aromen  und sorgt so für neue Geschmackserlebnisse.

Rezension: „15-Minuten-Singleküche“

Die Singleküche enthält One Pots und One Pans, Lunch to Go, Soulfood sowie Take 5. Die One Pots und One Pans glänzen mit ihrer Einfachheit: Man wirft alles nach und nach in einen Topf oder eine Pfanne und wartet, bis alles gar ist. Hier finden wir alles von italienischer Pasta bis mexikanischer Quesadilla. Beim Lunch to Go bekommen wir Gerichte, die sich schnell in ein Glas zum Mitnehmen verpacken lassen, darunter zahlreiche Salate wie Nudel– oder Pak-Choi-Salat.

Das Soulfood eignet sich für Genießer, die trotz der Einfachheit auf ihre Kosten kommen wollen: Mit Chili-Waffeln oder den Spaghetti in einer Garnelen-Sahne-Sauce gelingt das! In der letzten Kategorie Take 5 ist das Wort Programm: Jedes Gericht lässt sich mit nur fünf Zutaten umsetzen. Über Polenta, Wraps bis hin zu Flammkuchen muss aber auch hier niemand auf den vortrefflichen Geschmack verzichten.

Fazit

Zum Schluss gibt die Autorin Tipps für den Kauf auf Vorrat, um das Blitzkochen Wirklichkeit werden zu lassen. Insgesamt ein rundes Buch, das sich für Singles, Paare aber auch für den chaotischen Familienalltag eignet, da jedes Rezept auch auf mehrere Personen hochgerechnet werden kann. So eignet sich die „15-Minuten-Singleküche“ auch für Personen, die schnell etwas Leckeres kochen wollen – ohne dabei stundenlang in der Küche stehen zu müssen.

5/5 ⭐

Lieber japanisch? Dann könnte das Kochbuch „Kochen wie in Japan“ das Richtige für dich sein!

Ähnliche Beiträge:
Kochen wie in Japan
Kochen wie in Japan

Erfahre in meiner Rezension zum Buch "Kochen wie in Japan", ob sich das Buch lohnt und ob es die japanische Read more

HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben!
HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben!

Verreisen in Zeiten von Corona? Mit dem HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben! klappt das auch in Deutschland! Lies in meiner Rezi mehr.

Wie der Sturm im Frühling
Wie der Sturm im Frühling

„Wie der Sturm in Frühling“ ist ein historischer Liebesroman von Jocelyn Garber im Rheinland 1807. Erfahre mehr in meiner Buchrezension!

Snowdrop Manor – Tage unter Krähen
Snowdrop Manor - Tage unter Krähen

Ein altes Anwesen, sich wundersam verhaltende Krähen und eine junge Frau, die alles verloren hat. Lies alles zu Snowdrop Manor Read more

HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben!

Das Reisebuch „HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland“ von Jens van Rooij erschien am 6. Mai 2020 im Travelhouse Media Verlag. Es führt 55 Reiseziele auf, die, passend zu Corona, in Deutschland besucht werden können.

Inhalt

Van Rooij lädt uns dazu ein, trotz Corona die Welt zu bereisen – und das in Deutschland. Er stellt Orte vor, die exotisch sind und trotzdem in Deutschland besucht werden können, wie z. B. den Mississippi-Dampfer in Hamburg, der jeden Betrachtenden in die USA versetzt. Das Buch teilt Deutschland in einen Norden und einen Süden. Im Nordteil locken 28 Reiseziele, im Südteil 27. Zu jedem Reiseziel findet man GPS-Angaben, einen Link zu Google Maps sowie den Link zur Webseite des Reiseziels. Zusätzlich gibt es eine Karte, die zeigt, an welche fremdländische Sehenswürdigkeit das Reiseziel erinnert, z. B. Mississippi in den USA bei dem Dampfer. Ein beschreibender Text führt in die Besonderheiten des Ziels ein und weshalb dieses besucht werden sollte. Hinzukommen Tipps für Restaurants und Übernachtungsmöglichkeiten. Für Erkundungslustige gibt es zusätzlich weitere Orte oder Sehenswürdigkeiten, die sich in der nahen Umgebung des Hauptreiseziels befinden.

Rezension: „HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland“

Mich konnte das Reisebuch als eBook nicht gänzlich überzeugen. Schön finde ich die Karten, die auf das fremde Land verweisen sowie die Links zu Google Maps und die Zielwebseite. Die Texte sind informativ und machen neugierig. Leider laufen sie im Fließtext, weshalb sie schwer zu lesen sind und unruhig wirken. Hier hätten gern ein paar Absätze gesetzt werden können, auch im eBook! Schade ist auch, dass die Ticketpreise für die Sehenswürdigkeiten fehlen und nur Premiumhotels ab 100 € pro Nacht aufgelistet wurden. Preisbewusste Reisende müssen hier selbst recherchieren.

Insgesamt würde ich mich nach einem anderen Reisebuch als „HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland“ umsehen. Zwar sind die Reiseziele gut recherchiert und der Ansatz, das eigene Land zu erkunden, top. Jedoch schrecken mich die unstrukturierten Fließtexte und der zusätzliche Rechercheaufwand ab.

2/5 ⭐

Sieh dir das Kochbuch „Kochen wie in Japan” an, um die japanische Küche in dein Esszimmer zu holen! Ein spanisches und irisches Gericht zum Nachkochen findest du ebenfalls im Blog.

Ähnliche Beiträge:
Kochen wie in Japan
Kochen wie in Japan

Erfahre in meiner Rezension zum Buch "Kochen wie in Japan", ob sich das Buch lohnt und ob es die japanische Read more

Essen auf Spanisch: Auberginen-Kasserolle
Essen auf Spanisch: Auberginen-Kasserolle

Die vielfältige Flora und Fauna Spaniens sorgte in der Frühen Neuzeit für zahlreiche Speisen, z. B. die Auberginen-Kasserolle. Lies mehr!

Haferbrei, Hammel & Algen: Essen und Trinken in Irland um 1600
Haferbrei, Hammel & Algen: Essen und Trinken in Irland um 1600, Foto: www.happyfoodstube.com

Japanisch trifft traditionell deutsche Küche: Das Essen und Trinken in Irland um 1600 unterschied sich kaum von heute. Inklusive Rezept.

15-Minuten-Singleküche
15-Minuten-Singleküche

Mit der 15-Minuten-Singleküche zaubern Familien, Paare und Singles rasch Rezepte auf den Tisch. Entdecke mehr in meinem Blog!

Kochen wie in Japan

Das Kochbuch „Kochen wie in Japan“ von der Japanerin Kaoru Iriyama erschien am 6. Mai 2020 im GU Verlag. Es enthält zahlreiche Rezepte zum Nachkochen und Quick Tipps zur japanischen Essetikette. Die insgesamt 66 Rezepte sind in 6 Kategorien gegliedert: Suppen und Nudeln, Reisgerichte, Hauptspeisen, Beilagen und Salate, Hotpot und Streetfood sowie Süßes. Neben bekannten Gerichten gibt es Geheimtipps, die das Buch abrunden.

Die Autorin Kaoru Iriyama

Iriyama lernte beim japanischen Kochmeister Hirohisa Koyama. Bei der Auswahl ihrer Zusammenstellungen folgt sie den Prinzipien der traditionellen japanischen Küche. Mit den Gerichten sollen alle 5 Sinne angesprochen werden. Zusätzlich enthält jede Speise Angaben zum Kalorien-, Kohlenhydrate-, Eiweiß-, und Fettgehalt.

Rezension: Kochen wie in Japan

Die Rezepte sind übersichtlich gestaltet, denn zu jedem Rezept gibt es ein Bild. Die Anleitungen und Zutaten sind visuell durch Listen und Schriftstile voneinander abgegrenzt. Komplexere Rezepte können ohne Vorkenntnisse aber nicht nachgekocht werden. Das japanische Omelette „Tamagoyaki“ bspw. ist ohne weitere Bilder, die das Kochen in der Pfanne darstellen, nicht anhand der Anleitung zuzubereiten: „Dann die erste Rolle über die halbfeste Masse hinweg zur oberen Pfannenseite rollen, sodass eine dickere Rolle entsteht“. In Japan wird für Tamagoyaki eine in Deutschland ungewöhnliche rechteckige Pfanne verwendet. Auch diese Angabe fehlt im Text.

Fazit

„Kochen wie in Japan“ entführt dich in die traditionelle, japanische Küche. Dabei ist es ein Tipp für alle Japanfans und jene, die es noch werden möchten. 66 Gerichte in 6 Kategorien bieten dir für jeden Anlass und jede Gelegenheit Ideen, die du umsetzen kannst.

Wenn du mit der japanischen Küche vertraut bist und nach neuen, auch unbekannteren Rezepten sucht,  kann das Buch für dich eine Bereicherung darstellen. Anfänger in der japanischen Kochkunst sollten den Willen mitbringen, sich auch durch andere Quellen über die Zubereitung der komplexeren Gerichte zu informieren. Generell müssen (Hobby)Köche die Bereitschaft mitbringen, die speziell japanischen Zutaten im Asia-Markt zu besorgen.

4/5 ⭐

 

Vielen Dank an den GU-Verlag sowie NetGalley, die mir dieses Kochbuch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Ähnliche Beiträge:
15-Minuten-Singleküche
15-Minuten-Singleküche

Mit der 15-Minuten-Singleküche zaubern Familien, Paare und Singles rasch Rezepte auf den Tisch. Entdecke mehr in meinem Blog!

HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben!
HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben!

Verreisen in Zeiten von Corona? Mit dem HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben! klappt das auch in Deutschland! Lies in meiner Rezi mehr.

Wie der Sturm im Frühling
Wie der Sturm im Frühling

„Wie der Sturm in Frühling“ ist ein historischer Liebesroman von Jocelyn Garber im Rheinland 1807. Erfahre mehr in meiner Buchrezension!

Snowdrop Manor – Tage unter Krähen
Snowdrop Manor - Tage unter Krähen

Ein altes Anwesen, sich wundersam verhaltende Krähen und eine junge Frau, die alles verloren hat. Lies alles zu Snowdrop Manor Read more